Stuttgarter Rahmenempfehlungen zur Mutismus-Therapie (SRMT)

Auf der 11. Mutismus-Tagung der Mutismus Selbsthilfe Deutschland e.V. am 8. Juni 2013 wurden die "Stuttgarter Rahmenempfehlungen zur Mutismus-Therapie", abgekürzt SRMT, vorgestellt und verabschiedet. "Die SRMT ermöglichen es Eltern, Angehörigen und den Betroffenen selbst, durchgeführte oder bestehende Therapieprozesse zu bewerten und jahrelang andauernde stagnierende Behandlungen kritisch zu hinterfragen. (...) Die SRMT stehen im Einklang mit den Ergebnissen der aktuellen Angst- und Depressionsforschung, wonach traumatische Erlebnisse und Erziehungsfehler nicht mehr als primäre Verursachung angenommen werden" (Mutismus Selbsthilfe Deutschland e.V.).

Weitere Informationen können folgenden Seiten entnommen werden: 

Heft 10 der Fachzeitschrift Mutismus.de beschäftigt sich ebenfalls mit den SRMT. Sie können das Heft bestellen, indem Sie auf das Titelbild klicken.